Unwetterwarnung -> Orkan- und Sturm im Nordwesten!

Unwetterwarnung im Nordwesten vom 11.03.2021 8 Uhr bis 11.03.2021 20 Uhr!

Orkantief KLAUS kommt uns in der Nacht zu Donnerstag näher und liegt am Mittag über der nördlichen Nordsee. Dabei erfasst ein Starkwindfeld Norddeutschland und sorgt im Zusammenhang mit kräftigen Schauern und Gewittern besonders zur Mittags- und Nachmittagszeit für Sturmböen, besonders im Niedersachsen auch für schwere Sturmböen.

Warnkarte für den Nordwesten

Besonders heftig wird es wohl direkt an den Küsten sowie auf den Inseln aber auch auf dem Brocken im Harz, hier kann der Wind durchaus Orkanstärke um 130 km/h (Bft. 12)erreichen.

Orkanartige Böen sind weiter südlich ein Thema: Im Großteil von Niedersachsen, besonders im Westen sowie in der Mitte muss am Mittag in Schauer- und Gewitternähe mit Böen bis an die 110 km/h (Bft 11) gerechnet werden.

Etwas ruhiger ist es vom südlichen NRW über den Süden Niedersachsens bis zu Elbe hin. Aber auch hier sind am Nachmittag in Schauernähe durchaus Sturmböen bis um 85 km/h zu erwarten.

Am Besten bleibt, wer kann zuhause. Wer los muss sollte im Straßenverkehr vorsichtig und umsichtig fahren und sich auf Behinderungen einstellen. Auch bei Bus & Bahn kann es zu Verspätungen oder sogar Ausfällen kommen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Warnungen

Aktuelle Warnungen