Polarluft kommt nur kurz – anschließend Frühling mit 20 Grad?

Es gibt weiterhin vieeel Luft nach oben bei den Temperaturen und auch die Sonne könnte sich mal länger zeigen. Der unterkühlte April macht weiter. Es gibt aber so langsam ein paar Hoffnungsschimmer!

Besonders am Dienstag scheint es ja schon einmal recht warm zu werden. Mit 16 oder gar 17 Grad ist es verbreitet schon recht warm, entlang des Rheins und im Ruhrgebiet kann es auch mal für 18 oder 19 Grad reichen. Aber Obacht, wir müssen weiterhin abstriche machen, denn es sind einige Schauer, örtlich auch Gewitter unterwegs.

Die Polarluft kommt noch einmal

Am Mittwoch erreicht und kältere Luft aus Norden. Verantwortlich dafür ist ein Hoch über den Britischen Inseln, das an seiner Ostflanke noch einmal kalte Luft anzapfen kann. Am Donnerstag liegen die Temperaturen wieder bei kühlen Temperaturen um 8 Grad im Küstenumfeld, sonst liegen sie meist um 10 Grad, in der Rheinebene sind es oft 12 bis 13 Grad. Auf den Gipfeln von Sauerland, Eifel und Harz sind es je nach Höhenlage 5 bis 9 Grad.

Frostgefahr!

Nachts wird es wieder sehr kalt, besonders da wo es aufklart muss fast überall mit Frost gerechnet werden. In den Tallagen von Sauerland und Eifel sind es nachts oft um -1 bis -4 Grad, sonst sind es im Flachland um 0 Grad. Frostfrei bleiben die Ballungsräume an Rhein und Ruhr sowie die Küstenabschnitte und die Inseln.

Am Wochenende möglicherweise milder

Das kommende Wochenende könnte von Süden her wieder deutlich milder werden. Es ist allerdings noch nicht klar, wie weit Subtropikluft nach Norden voran kommt. Einige Modelle wollen es sehr warm werden lassen. So wären besonders entlang des Rheins bis zu 20 Grad drin.

Möglicherweise kann sich auch eine Grenzwetterlage zwischen kalter Luft im Norden und warmer Luft im Süden einstellen. Es bleibt auf jeden Fall spannend beim Wetter. Lupenreines Frühsommerwetter bleibt bis in den Mai hinein aber weiterhin unwahrscheinlich.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Warnungen

Aktuelle Warnungen