Wetterfronten

www.unwetterzentrale.de

Allgemeine Großwetterlage

Die eingefahrene Wetterlage

Nicht Fisch, nicht Fleisch, so sieht es momentan in der Wetterküche aus. Eine Wetterlage geprägt von Hochnebel, nass-kaltem Wetter und Regen bricht sich mit den Tiefs über Mitteleuropa bahn. Ab Mittwoch kommen wir zunehmen unter Zwischenhocheinfluss und es wird zeitweise sonniger, die Tiefs und damit verbunden das graue Wetter sind aber nicht vom Tisch.

Unsere Empfehlungen

Das Wetter am Dienstag: regnerisch, später trockener.

Heute starten wir mit weiterem Regen in den Tag. Vom Emsland bis nach Bremen regnet es munter weiter, dabei fallen bis zum Mittag lokal noch 5 bis 10l/qm. Im Tagesverlauf schwächt sich der Regen langsam ab, es folgen Schauer. Die Höchstwerte bleiben dabei auch heute mit 6 bis 8°C auf dem Niveau der letzten Tage. Am Abend und in der Nacht zieht der Regen ab und es klart endlich verbreitet auf.

Menü schließen