Hier entsteht eine neue Seite
DER TREND FÜR DEN NORDWESTEN

DER TREND FÜR DEN NORDWESTEN

 
 
Mittwoch – es wird zeit für ein Blick auf die kommenden Tage. Es bleibt im allgemeinen sommerlich, wenn auch nicht lupenrein schön, für (fast) jeden wird was geboten.
 
Wir liegen in den nächsten Tagen weiterhin zwischen kühler Luft über Westeuropa, insbesondere den Britischen Inseln und heißer Luft über Osteuropa.
 
In den nächsten Tagen liegen wir dabei eher auf der kühleren Seite. Dabei profitieren wir immer wieder von längerem Sonnenschein, auch wenn es immer mal wieder Phasen mit Schauern und Gewittern geben kann. Dabei beschränkt sich das Unwetterpotenzial besonders am Freitag & Samstag auf Ostdeutschland, bei uns bleiben Gewitterwolken recht friedlich. Sommerlich warm, aber nicht heiß bei Höchstwerten zwischen etwa 23 und 27 Grad.
 
Bitte denkt da dran das es sich in den nächsten Tagen um konvektiven Regen handelt. Schauerwetter halt – da werden wohl wieder einige leer ausgehen, während andere einiges bekommen könnten. Ich weiß – ungerecht😩🙄
 
In der kommenden Woche könnte sich dann ein Hochdruckgebiet über Mitteleuropa aufbauen – eine Chance auf ein paar Tage schönes Wetter..?!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: