DER TREND FÜR DEN NORDWESTEN

 
 
Während ihr noch den Sonntag genießt werfen wir mal ein Blick auf die kommende Woche. Richtiges Sommerwetter lässt sich noch etwas Zeit:
 
Da müssen wir jetzt noch mal durch… auch wenn uns die Modelle für Anfang Juni sehr warmes Sommerwetter versprechen wird die kommende Woche noch mal vergleichsweise kühl…
 
Wer auf warme Temperaturen verzichten kann für den sieht es ja auch gar nicht so schlecht aus. Am #Montag starten wir mit einem Sonne-Wolken-Mix in die Woche und für Ende Mai recht durchschnittlichen Temperaturen.
 
Für ein bisschen Action ist am #Dienstag gesorgt, wenn ein Tief bringt von Westen her für Schauer und Gewitter sorgt. Rückseitig des Tiefs wird der #Mittwoch wieder ganz nett – jedoch eine Spur kühler.
 
Die Väter unter uns müssen stark sein: Viel Sonne ist am #Donnerstag nicht drin. Himmelfahrt sieht sehr wolkig aus, besonders zum Nachmittag und Abend ist wieder etwas Regen möglich – zumindest aus heutiger Sicht (Wäre ja nicht das erste Mal das kostbarer Niederschlag wieder von der Modellwelt rausgerechnet wird).
 
Der #Freitag gibt dann den sonnigen Auftakt in ein schönes Wochenende
 
Das lässt doch hoffen!
Die 30 Grad wurden ja noch immer nicht geknackt dieses Jahr….
Menü schließen